Süsses & Desserts

Frozen Yoghurt

Frozen Yoghurt
Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
5 Min
ZUBEREITUNG
2 h
PORTIONEN
4
ZEITAUFWAND
2 h 5 Min

Zutaten

  • 300 g Griechisches Joghurt (10%)
  • 3 EL Honig
  • Saft einer halben Zitrone

Küchenutensilien

  • Gefrierschrank

So gelingt's

  1. Alle Zutaten vermischen und in eine Auflaufform lehren.
  2. Die Eismasse dann für ca. 1 h in den Gefrierschrank stellen - dann kräftig umrühren.
  3. Nun nochmal ca. 30 - 45 Minuten gefrieren lassen.
  4. Jetzt schmeckt das Eis am besten, und hat auch die beste Konsistenz.
    Wenn es nochmal komplett friert wird es leider nicht mehr cremig, auch wenn man es leicht antauen lässt. Frozen Yoghurt sollte somit am besten gleich am selben Tag genossen werden.
  5. Das Eis dann nach belieben mit Nüssen, Schokoladensauce und Obst bestreuen und genießen.
Rezept drucken

Ein Sommer ohne Eis - was soll ich sagen - für mich (und den Rest meiner Familie) unvorstellbar. Ich bin ja fest der Meinung, dass man an jedem heißen Tag ein Eis schlecken kann, aber wenn ich mir so die fertigen Eisprodukte im Supermarkt anschaue, dann lädt das nicht zu uneingeschränktem Eisgenuss ein. 

Den Zucker im Supermarkteis möchte ich gar nicht mehr erwähnen -viel mehr enthalten diese Eissorten eine vielzahl an verschiedensten Glukose formen, die alle künstlich hergestellt werden, und so zu einem extrem süßen Geschmack führen. Naja, und dass Erdbeereis keine Erdbeeren enthalten muss, das weiß ja nun schon fast jedes Kind.

Ich bin daher ganz stark dafür, sich das Eis selbst zuzubereiten - und NEIN! - ich habe keine Eismaschine.

Heute zeig ich euch mal, wie ihr ganz einfach Frozen Yoghurt herstellen könnt. Die Basis ist - na klar - Joghurt. Und zum Schluss packen wir uns die Früchte einfach oben drauf.

Die Inhaltsstoffe sind so hochwertig, dass dieses Eis im Sommer durchaus als Nachmittagsnack durchgeht - na da sind meine Kids und ich aber begeistert und freuen uns schon auf den nächsten heißen Sommertag.

Hast du schon mein selbstgemachtes, zuckerfreies Erdbeereis ausprobiert? Oder mein leckeres, zuckerfreies Schwarzwälderkirscheis? Alle super einfach ohne Eismaschine herzustellen.

Verena's Tipps

Mit frischen Früchten und Nüssen als Topping, erhältst du einen vollwertigen, eiweißreichen Snack.

Melde dich zum Newsletter an und erhalte ein gratis Exemplar von meinem 10 seitigen Clean Eating Guide
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo