Süsses & Desserts

Zwetschkenmuffins mit Kokosblütenzucker

Zwetschkenmuffins mit Kokosblütenzucker
Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
10 Min
ZUBEREITUNG
20 Min
PORTIONEN
12 Stk
ZEITAUFWAND
30 Min

Zutaten

  • 170 g Vollkornmehl
  • 100 g Dinkelmehl hell
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 90 g Kokosblütenzucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Olivenöl
  • 250 g Joghurt 
  • 8 - 10 Zwetschken
  • Mandelblättchen zum Bestreuen

So gelingt's

  1. Die Trockenen Zutaten vermischen.
  2. In einer extra Schüssel die Eier, das Joghurt und das Öl verquirlen.
  3. Diese nun unter die trockene Mischung rühren. 
  4. Die Zwetschgen waschen, entkernen und würfelig schneiden.
  5. Zuletzt das Obst unter die Teigmischung heben.
  6. Das Muffinblech mit Förmchen füllen oder ausfetten.
  7. Nun die Teigmasse gleichmäßig auf die 12 Portionen aufteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen.
  8. Das Backrohr auf 170°C Heißluft vorheizen und die Muffins ca. 20 Minuten goldgelb backen.
Rezept drucken
Melde dich zum Newsletter an und erhalte ein gratis Exemplar von meinem 10 seitigen Clean Eating Guide
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo