Süsses & Desserts

Energiekugeln Schoko-Orange

Energiekugeln Schoko-Orange
Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
10 Min
ZUBEREITUNG
15 Min
PORTIONEN
20 - 25 Stk.
ZEITAUFWAND
25 Min

Zutaten

  • 80 g Datteln
  • 80 g Mandeln (hier ungeschält)
  • 25 g Rosinen
  • 15 g Rohkakao
  • Abrieb einer Orange
  • 2 EL frischen Orangensaft
  • 3-4 EL Mandelmus (dunkel, oder hell)

Küchenutensilien

  • Multizerkleinerer oder
  • Küchenmaschine

So gelingt's

  1. Die Datteln ca.15 Minuten in lauwarmes Wasser einweichen.
  2. Anschließend alle Zutaten zusammen mit den Datteln in einem Multizerkleinerer zu einer homogenen, klebrigen Masse pürieren.
  3. Wenn notwendig etwas Wasser dazugeben.
  4. Nun kleine Kugeln formen.
  5. Du kannst die Bällchen auch noch in Rohkakao wenden, wenn du möchtest.
Rezept drucken

Mit Energiekugeln wird uns nie langweilig - einfach ein neues Rezept gemischt - voller hochwertiger Zutaten wie Datteln, Nüsse und Mandelmus, liefern sie als kleiner Snack für zwischendurch, alles was dein Körper braucht. Ballaststoffe, gute Fette und durch die Datteln schmecken sie auch noch lecker süß.

Kennst du auch meine Dattel-Kokos-Kugeln oder meine Schoko-Brownie- Bliss-Balls? Da ist sicher auch für dich ein passendes Rezept dabei.

Verena's Tipps

Nachdem du die Blissballs geformt hast, solltest du sie im Kühlschrank kühlen - dann schmecken sie noch besser

Die Blissballs sollten grundsätzlich im Kühlschrank gelagert werden - dort halten sie (wenn du keine zu große Naschkatze bist) auch durchwegs 1-2 Wochen.

Lege die Blissbals in ein schönes Glas und verschenke sie an einen lieben Menschen.

Melde dich zum Newsletter an und erhalte ein gratis Exemplar von meinem 10 seitigen Clean Eating Guide
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo