Für den Vorratsschrank

Knoblauchpaste selbstgemacht

Knoblauchpaste selbstgemacht

Hast du unter der Woche auch oft ein Zeitproblem beim Kochen? Du kommst von der Arbeit nach Hause und deine Kids sind schon am Heimweg von der Schule und stehen bald vor der Türe. Oder kommst du vielleicht sogar zusammen mit den Kids nach Hause und alle sind schon hungrig?

Wenn es zu Mittag beim Kochen wieder mal schnell gehen soll, dann zählt jeder "unnötige" Handgriff. Wenn man einfach nur schnell kochen möchte, und dann aber noch Gemüse schneiden oder Knoblauch schälen muss, kann das ganz schön stressen.

Zum Glück gibt es da ein paar Tricks, die Zeit sparen, wenn diese mal wieder knapp ist.

Knoblauchpaste ist so ein Geheimtipp von mir. Jede Tag aufs neue vor dem Kochen Knoblauch zu schälen ist nämlich, wenn man es genau betrachtet, ziehmlich ineffizient. Einmal alle Knoblauchzehen zu schälen, und daraus eine haltbare Knoblauchpaste zu mache, ist hingegen schon schlau. Diese Paste ist so einfach herzustellen - du wirst begeistert sein.

Du kannst sie dann ganz einfach im Kühlschrank aufbewahren. Sie ist lange haltbar - du solltest nur darauf achten, dass du beim Entnehmen immer sauberes Besteck verwendest. 

Ein anderes tolles Basic aus der Küche, das ich immer auf Vorrat habe ist meine selbstgemachte Gemüsebrühe! Hast du die schon mal ausprobiert?

Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
10 Min
ZUBEREITUNG
5 Min
PORTIONEN
ca. 200 ml
ZEITAUFWAND
15 Min

Zutaten

  • 150 g Knoblauchzehen
  • 100 ml natives Olivenöl
  • 1 TL Salz

Küchenutensilien

  • Mulitzerkleinerer oder
  • Pürierstab

SO GELINGT'S

  1. Den Knoblauch schälen und fein pürieren.
  2. Die Masse mit dem Öl und dem Salz gründlich verrühren und in ein Glas abfüllen.
  3. Das Glas kühl und dunkel lagern - am besten im Kühlschrank.
Rezept drucken
Melde dich zu meiner 3 tägigen Clean Eating Challenge an, und starte mit mehr Organisation und Spaß in ein gesundes Leben.
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo
x

Melde dich zum Newsletter an!

Neueste Rezepte, Blog-Artikel und Inspirationen zum Thema Clean Eating direkt per E-Mail erhalten und nichts verpassen!


Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.