Hauptspeisen

Lachs - Spinat Rollen

Lachs - Spinat  Rollen

Sind Palatschinken bei deiner Familie auch so beliebt, wie bei meiner? Klassisch werden sie ja mit Marmelade bestrichen, heute habe ich eine pikante Rezeptidee für dich.

PIKANTE PALATSCHINKEN

Mach aus einem Palatschinken Grundteig einfach eine pikante Variante und du wirst überrascht sein, wie lecker das schmeckt. Ein bisschen Salz und frische Kräuter bringen herrliche Würze in den Teig. Ich habe mich für frischen Schnittlauch und für Petersilie aus meinem Kräuterbeet entschieden und ich empfehle auch dir entweder frische Kräuter oder eingefrorene zu verwenden. 

GESUND GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

Wenn du die gewohnte Marmelade in den Palatschinken durch eine Fülle aus Gemüse, Frischkäse und Räucherlachs ersetzt, wird daraus sogar eine ausgewogene Hauptmahlzeit mit richtig vielen Nährstoffen und satt wirst du auch noch davon.

Lachs

Räucherlachs ist eine tolle Omega 3 Fettquelle. Achte beim Kauf, dass du ein Produkt in Bio Qualität kaufst - ist zwar etwas teurer - aber du kannst dir sicher sein, dass die Fische weniger mit Schadstoffen belastet  sind. Ich empfehle immer darauf zu achten, dass der Fisch NICHT aus Norwegen kommt. Schau das nächste Mal auf der Packung, ob du auch ein Produkt aus Schottland findest - dieser Lachs ist qualitativ hochwertiger und wird nicht so in der Masse gehalten wie in Norwegen.

Omega 3 Fettsäuren sind besonders wichtig für unseren Körper. Es gibt nur eine kleine Auswahl an Lebensmitteln, die Omega 3 Fettsäuren enthalten. Wenn du diese bewusst in deine Ernährung einplanst, dann bist du relativ gut versorgt. Lebensmittel wie Leinöl, Leinsamen, Forelle, Sardine, Lachs oder Walnüsse sind gute Quellen. 

Spinat

Spinat ist super gesund - wie alle grünen Gemüsesorten. Er enthält besonders viel Vitamin A, Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen. Außerdem besteht er zu rund 91 % aus Wasser - er ist daher besonders kalorienarm. Ich finde er passt geschmacklich einfach super gut zu Lachs und Frischkäse. Du kannst ihn in diesem Rezept aber auch durch den würzigeren Rucola ersetzen. 

Kren

Wusstest du, dass Kren mehr Vitamin C als eine Zitrone hat? Leider wird Kren oft viel zu wenig Bedeutung zugeschrieben - er ist nämlich besonders gesund. Die ätherischen Öle wirken antibiotisch und helfen bei Erkältungen (der nächste Winter kommt bestimmt).Wenn du also gerne "scharf" isst, warum nicht mal Kren essen.

PIKANTE PALATSCHINKEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

Dieses Rezept schmeckt bestimmt der ganzen Familie. Wenn deine Kids nicht gerne scharf essen, dann lass ihn im Aufstrich weg und streue ihn extra in deine Lachs - Rolle. Die Rollen sind super zum Mitnehmen geeignet oder ein super leckeres Abendessen. Ist Finger-Food bei dir auch so beliebt?

Die Lachs - Kräuter Rollen sind das perfekte Rezept für dich und deine Familie weil sie

  • Fisch mit Omega 3 Fettsäuren enthalten
  • reich an Kräutern und Spinat sind
  • eiweißreich sind
  • super zum Vorbereiten sind (Meal Prep)
  • einfach zum Mitnehmen sind
Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
20 Min
ZUBEREITUNG
20 Min
PORTIONEN
3 - 4
ZEITAUFWAND
40 Min

Zutaten

Teig

  • 300 ml Milch oder Pflanzenmilch
  • 4 Eier
  • 50 ml prickelndes Mineralwasser
  • 200 g Dinkelmehl hell
  • 3 EL gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie,...)
  • 1/2 TL Salz
  • Butter oder Bratöl

   

Füllung

  • 4 - 5 EL Frischkäse natur
  • 2 - 3 TL geriebenen Kren (zb. auch aus dem Glas)
  • 1 TL scharfer Senf (zb. Dijon Senf)
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 250 g Räucherlachs
  • 2 Hand voll frischen Blattspinat
  • 4 TL Kapern

SO GELINGT'S

  1. Für die Palatschinken (Pfannkuchen) die Eier mit der Milch und dem Mineralwasser verquirln.
  2. Die Kräuter klein hacken und untermischen.
  3. Zuletzt das Salz und das Mehl untermischen und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verquirln.
  4. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 6 - 8 Palatschinken (Pfannkuchen) backen.
  5. Für die Füllung den Frischkäse mit Senf und Krenn verrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  6. Den Blattspinat waschen und gut abtropfen lassen.
  7. Die abgekühlten Palatschinken mit dem Frischkäse bestreichen mit dem Lachs und dem Spinat belegen.
  8. Die klein gehackten Kapern darauf verteilen und fest einrollen.
  9. In Scheiben schneiden und auf Spieße stecken.
  10. Kühl stellen oder sofort genießen.

Guten Appetit!

Rezept drucken

Der Beitrag entstand in Kooperation mit Unimarkt.

Verena's Tipps

Für einen höheren Anteil an Ballaststoffen ersetze die Hälfte des Mehls durch Vollkornmehl.

Melde dich zu meiner 3 tägigen Clean Eating Challenge an, und starte mit mehr Organisation und Spaß in ein gesundes Leben.
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo
x

Melde dich zum Newsletter an!

Neueste Rezepte, Blog-Artikel und Inspirationen zum Thema Clean Eating direkt per E-Mail erhalten und nichts verpassen!


Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.