Kuchen & Muffins

Oster Cupcakes - Schokoladen Karottenkuchen mit weniger Zucker

Oster Cupcakes - Schokoladen Karottenkuchen mit weniger Zucker

Gesunde Zutaten in Rezepten verstecken, das kann ich richtig gut. Heute hab ich Gemüse im Kuchen versteckt. Die schokoladigen Oster Cupcakes werden dadurch aber richtig schön saftig und lecker. Und noch ein Vorteil...Karotten schmecken von Haus aus süß und gerade wenn wir Zucker in Rezepten einsparen wollen, kommt uns das gelegen 😉.

Oster Cupcakes mit zuckerreduziertem Frosting

Auch beim Frosting sparen wir Zucker und Fett ein - aber nicht an Geschmack. Das Frosting schmeckt nämlich auch mit Joghurtbutter und nur wenig Staubzucker richtig lecker.

Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
20 Min
ZUBEREITUNG
35 Min + kühlen
PORTIONEN
12
ZEITAUFWAND
55 Min + kühlen

Zutaten

  • 220 g Dinkelmehl hell
  • 20 g Rohkakao
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Rohrzucker
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 100 ml Milch (Pflanzenmilch)

   

Frosting

  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Joghurtbutter
  • 50 g Puderzucker
  • 12 Marzipankarotten

Küchenutensilien

  • Gemüsereibe
  • Küchenmaschine oder Mixer
  • Muffinblech
  • Spritzbeutel

SO GELINGT'S

  1. Das Mehl mit dem Kako, den Nüssen, dem Backpulver und dem Natron vermischen.
  2. Die Karotten fein reiben.
  3. Die Eier mit dem Zucker sehr schaumig schlagen.
  4. Das Öl und die Karotten vorsichtig unter den Eier-Schaum mischen.
  5. Zuletzt das Mehl unterheben und die Milch dazugeben.
  6. Alles vorsichtig zu einem glatten Teig vermischen.
  7. Den Teig in die Muffinförmchen geben.
  8. Die Muffins bei 180° Heißluft ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe)
  9. In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten.
  10. Dafür einfach den Frischkäse, die Joghurtbutter und den Zucker mit dem Mixer verquirlen. Ab damit in den Kühlschrank.
  11. Wenn die Muffins fertiggebacken sind, müssen diese noch auskühlen, bevor sie mit dem Frosting verziert werden können.
  12. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und kreisförmig auf den Muffins verteilen.
  13. Mit der Marzipankarotte verzieren.

Gutes Gelingen!

Rezept drucken
Melde dich zu meiner 3 tägigen Clean Eating Challenge an, und starte mit mehr Organisation und Spaß in ein gesundes Leben.
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo
x

Melde dich zum Newsletter an!

Neueste Rezepte, Blog-Artikel und Inspirationen zum Thema Clean Eating direkt per E-Mail erhalten und nichts verpassen!


Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.