Kuchen & Gebäck

Ribiselmuffins mit Glasur

Ribiselmuffins mit Glasur
Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
15 Min.
ZUBEREITUNG
20 Min.
PORTIONEN
12 Stück
ZEITAUFWAND
35 Min.

Zutaten

  • 120 g Mandelmehl
  • 60 g griechisches Joghurt
  • 4 Eier
  • 4 EL Birkenzucker
  • 1 Packung Backpulver (16g)
  • etwas Vanillepulver
  • etwas Abrieb einer Zitrone
  • ca. 120 g Obst der Saison (hier Ribisel)

 
Für die Glasur

  • 75 g Erythrit (pudrig fein)
  • ca. der Saft einer Halben Zitrone

Küchenutensilien

Muffinblech

So gelingt's

  1. Die Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren. Die trockenen Zutaten vermischen und unter die Eiermischung heben. Zuletzt das Joghurt und das Obst untermischen.
  2. Nun das Muffinblech mit Muffinförmchen befüllen oder ausfetten und den Teig auf die Förmchen aufteilen. 
  3. Das Backrohr auf 160°C Heißluft vorheizen und die Muffins 20 Minuten backen.
  4. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
  5. Das Erythrit mit dem Zitronensaft vermischen, sodass die Glasur nicht zu flüssig wird (Zitronensaft nach und nach dazugeben). Die kalten Muffins mit einem Pinsel mit der Glasur bestreichen und nach belieben dekorieren.

Gutes Gelingen und lass sie dir schmecken!

 

Rezept drucken

Ribisel sind eine meiner Lieblingsfrüchte im Sommer - allerdings nicht zum Naschen, sondern im Kuchen. Ich mag die Säure! Nachdem mich meine Mutter jedes Jahr mit Ribiseln aus dem Garten versorgt, wird auch immer fleissig gebacken damit. Heute zeig ich euch meine zuckerfreien Muffins. Nicht nur, dass sie im Teig Birkenzucker enthalten, nein auch die leckere Glasur, die drüber kommt, kommt ohne klassichen Haushaltszucker aus. Ich habe nämlich Erythrit verwendet

Wusstest du, dass man auch mit Zuckeralternativen wie Xylit (Birkenzucker) oder Erythrit eine Zuckerlgasur herstellen kann? Es gibt keinen Unterschied zum "normalen" Staubzucker. Da diese Zuckeralternativen eine kühlende Eigenschaft auf der Zunge hinterlassen, schmeckt der Kuchen noch frischer. Ich finde das herrlich.

Melde dich zum Newsletter an und erhalte ein gratis Exemplar von meinem 10 seitigen Clean Eating Guide
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo