Hauptspeisen

Risotto mit Quinoa (Quinotto)

Risotto mit Quinoa (Quinotto)
Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
10 Min
ZUBEREITUNG
15 Min
PORTIONEN
4 Portionen
ZEITAUFWAND
25 Min

Zutaten

  • 150 g Quinoa
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 2 EL Tomatenmark
  • ca. 400 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Rucola
  • Salz, Pfeffer, etwas Chili (optional)

So gelingt's

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken.
  2. Den Quinoa in einem Sieb (Achtung, dass das Sieb fein genug ist) ein paar Minuten gründlich heiß abschwemmen (Saponine/Bitterstoffe raus schwemmen). 
  3. Die Zucchini und die Paprika in Würfel schneiden.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.
  5. Das Gemüse dazugeben und ca. 5 Minuten durchrösten lassen. Anschließend das Tomatenmark dazu und nochmals 2-3 Minuten durchrösten.
  6. Zuletzt den Quinoa untermischen und alles mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  7. Nun köcheln lassen, bis das Wasser verkocht ist bzw. der Quinoa weich ist (es sind kleine Fädchen erkennbar). Bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben.
  8. Alles nochmals nach Wunsch salzen und Pfeffern. Den Parmesan reiben und untermischen.
  9. Den Rucola waschen.
  10. Das Quinotto am Teller anrichten und den Rucola drauf verteilen.
Rezept drucken
Melde dich zum Newsletter an und erhalte ein gratis Exemplar von meinem 10 seitigen Clean Eating Guide
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo