Süsses & Desserts

Schokoladen Kokos Eis (zuckerfrei)

Schokoladen Kokos Eis (zuckerfrei)

Wenns es mal wieder richtig heiß ist (und auch an anderen Tagen 😉) lieben wir selbstgemachte Eislutscher oder Nicecream über alles. Heute habe ich eine besonders leckere Kombination für dich. Meine Schokoladen Kokos Eislutscher kommen dabei ganz ohne Zucker aus und enthalten wertvollen Rohkakao. Durch die Kokosmilch und das Skyr werden sie richtig schön cremig und schmecken einfach super lecker schokoladig.

Das i-Tüpfelchen ist die Schokoladenglasur - die herrlich knackt, wenn man in den Lutscher beißt. Für alle Schokoladenfans einfach die perfekte Alternative zu den gekauften Lutschern.

ZUCKER IM EIS

Gekauftes Eis enthält immer besonders viel Zucker - nicht nur das, sondern auch besonders viele verschiedene Zuckerarten.

Da wären zum Beispiel (die habe ich alle in nur einer Eissorte gefunden)

  • Glukosesirup
  • Invertzuckersirup
  • Glucose - Fructose Sirup
  • Fruchtsaftkonzentrat
  • klassicher Zucker

    

Diese Kombination gibt es meistens nur in industriell gefertigtem Eis aus dem Supermarkt. Mein Rezept enthält gerade mal ein natürliches Süßungsmittel - Honig. Auch die Kokosmilch bringt von natur aus Süße mit und eine tolle Cremigkeit. Also wie immer mein Tipp - entweder selbst machen, oder zumindest Eis vom Eisgeschäft deines Vertrauens konsumieren - da kannst du dir auch sicher sein, dass hochwertige Zutaten verwendet werden. 

Rezept drucken
Schwierigkeit
VORBEREITUNG
10 Min
ZUBEREITUNG
4 - 5 h
PORTIONEN
6 Stk.
ZEITAUFWAND
10 Min + Kühlen

Zutaten

  • 400 g Kokosmilch (1 Dose)
  • 25 g Rohkakaopulver
  • 100 g Skyr
  • 50 g Honig
  • 50 g Zartbitterschokolade (mind. 70% Kakao)
  • Mandeln nach belieben

Küchenutensilien

  • Schneebesen
  • Eislutscherformen
  • Schmelzbecher

SO GELINGT'S

  1. Die Kokosmilch in eine Schüssel geben und mit den anderen Zutaten gut verquirln.
  2. Die Masse in die Eislutscherformen füllen und ins Gefrierfach stellen.
  3. Die Schokolade in einem Schmelzbecher über dem Wasserbad am Herd schmelzen.
  4. Die gefrorenen Eislutscher in die Schokolade tunken und mit den gehackten Nüssen nach belieben bestreuen.
  5. Die Lutscher anschließend wieder auf einem Teller ins Gefrierfach stellen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen!

Rezept drucken

Du liebst zuckerfreie Rezepte? Wie wäre es dann mit meiner selbstgemachten Nutella, oder einer zuckerfreien Erdbeer- Holunder Marmelade? Auch der zuckerfreie Erdbeer-Minzeistee schmeckt wahnsinnig lecker.😍

Verena's Tipps

Ersetze den Honig durch Agavendicksaft oder Reissirup und das Eis ist vegan.

Melde dich zu meiner 3 tägigen Clean Eating Challenge an, und starte mit mehr Organisation und Spaß in ein gesundes Leben.
Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.

Ich freue mich auf deinen Kommentar


Rezept Bewertung

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Blogheim.at Logo
x

Melde dich zum Newsletter an!

Neueste Rezepte, Blog-Artikel und Inspirationen zum Thema Clean Eating direkt per E-Mail erhalten und nichts verpassen!


Ich stimme den Datenschutzbedingungen von LoveToEat zu.